Spielplatzpaten

Spielplätze sind in einer Stadt wie Wuppertal mit die wichtigsten Orte, an denen Kinder ungestört spielen können. Das Spielen ermöglicht den Kindern eine gesunde und altersgerechte Entwicklung. Auf den Spielplätzen haben sie die Möglichkeit, sich frei und unbeschwert mit sich und anderen sowie der Umwelt zu beschäftigen.

Damit dies so bleibt, sucht die Stadt Wuppertal in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Wuppertal engagierte Menschen, die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben und verantwortungsbewusst mit deren Interessen und Problemen umgehen können.

Spielplatzpaten/innen sind wichtig und können durch Ihr Engagement dazu beitragen, dass Wuppertals Spielplätze kleine Erlebniswelten und beliebter Treffpunkt für Jung und Alt bleiben und nicht verunreinigt oder zerstört werden.

In Wuppertal gibt es rund 270 Spielplatz der unterschiedlichsten Kategorien und Qualität. Es gibt also viel zu tun: „Packen SIE es an, engagieren Sie sich als Spielplatzpate/in für die Kinder und Jugendlichen in Wuppertal!“

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, wenden Sie sich an:

Kerstin Holzmann
vom Kinderschutzbund Wuppertal,
Tel. 0202-755366,

oder

Claudia Wolthoff,
Fachbereich Jugend & Freizeit,
Tel. 0202-563 2638
www.spielplaetze-wuppertal.de